BildEntwicklung
Videowand    LED Full Color    LED Laufschrift    Videowall    LED Anzeigensysteme    LED Screen     LED Video Outdoor     Apotheken-Kreuze
    Entwicklung          LED  Innovation        Technologie
RGB
Deutschland
HOME
IMPRESSUM
KONTAKT
Text-Grafik Displays
Tankstellen Displays
Text-Color Displays
Apotheken-Kreuze
LED Videowand
Zeit/Datum/°C Displays
Reihenfolgesysteme
Text Displays
Gewichtsanzeigen
Projekte
Produktentwicklung
Zertifizierungen
Produkt-Anfrage
Unsere Kunden
foto-3LED
Impressum
AGB's
RGB Technologie  Bechstedter Weg 19  10713 Berlin Tel.: ++49 (30) 60051712  Fax: ++49 (30) 60051711
Copyright © 2013 rgb-werbung. Alle Rechte vorbehalten.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
ALLGEMEINES
 
Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Abweichungen, auch auf Grund abweichender Allgemeiner Geschäftsbedingungen des Käufers, bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung.
 
ANGEBOTE
 
a) Unsere Angebote im Internet sowie aus Rundschreiben, Newslettern, Katalogen und sonstigen Inseraten sind unverbindlich und freibleibend. RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR behält es sich ausdrücklich vor, Teile oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen sowie bei Angeboten in Internet- und Printmedien die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
 
b) Preisänderungen auf Grund von Wechselkursänderungen oder Preiserhöhungen unserer Lieferanten behalten wir uns vor.
 
c) Bei Sonderangeboten gilt der Aktionspreis solange der Vorrat reicht.
 
INFORMATIONEN ZUM FERNABSATZVERTRAG
 
a) Ein Kaufvertrag kommt zwischen dem Kunden und RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR Bechstedter Weg 19 10713 Berlin, zustande. An diese Anschrift können Sie auch Ihre Fragen sowie etwaige Beanstandungen richten.
 
b) Der geschäftliche Zweck des Vertrages ist auf den Verkauf unserer angebotenen Waren ausgerichtet und kommt durch eine Bestellung per Post, Telefax, Telefon oder Internet und durch anschließende Annahme der Bestellung durch unser Unternehmen in Form einer schriftlichen Auftragsbestätigung oder das Zusenden der bestellten Ware zustande.
 
LIEFERBEDINGUNGEN
 
a ) Die Lieferung erfolgt auf Gefahr des Kunden. Sobald die Ware von RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR einem Transportunternehmen übergeben worden ist, geht das Risiko auf den Kunden über. Dies gilt auch bei Teillieferungen. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Ist der Käufer Verbraucher im Sinne des §13 BGB, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über. Der Übergabe steht es gleich, wenn der Käufer im Verzug der Annahme ist.
 
 
b) Bei sehr eiligen Sendungen liefern wir auf Ihren Wunsch hin per Express. In diesem Fall berechnen wir Ihnen die entstandenen Mehrkosten.
 
c) Wir behalten uns bei negativer Verfügbarkeit Teillieferungen in zumutbarem Umfang gegen gesonderte Rechnungsstellung vor.
 
d) Sollte sich herausstellen, dass die Ware nicht verfügbar ist, obwohl ein entsprechendes Deckungsgeschäft abgeschlossen wurde, behalten wir uns vor den Kaufvertrag nicht zu erfüllen. In einem solchen Fall erhält der Kunde baldmöglichst Nachricht. Eventuell bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden werden gutgeschrieben und auf Wunsch baldmöglichst erstattet. Weitere Ansprüche des Kunden gegen RGB- Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR sind ausgeschlossen.
 
e) Die Ware ist sofort nach Empfang durch den Kunden oder seinen Beauftragten auf Transportschäden zu untersuchen. Festgestellte Transportschäden sind unverzüglich schriftlich anzuzeigen. Verpackungsschäden muss sich der Kunde bei Annahme der Ware von dem Transportunternehmen schriftlich bestätigen lassen.
 
f) Angaben über Lieferfristen sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde eine bestimmte Lieferfrist schriftlich vereinbart.
 
WIDERRUFSRECHT
 
Widerrufsbelehrung
 
Das Widerrufs und Rückgaberecht gilt ausschließlich für Endverbraucher. Geräte welche durch Ihre Verwendungsart für den gewerblichen Einsatz bestimmt sind werden hiervon ausgenommen. Ebenso gilt das Widerrufs und Rückgaberecht nicht für Käufer welche die Waren für Ihren gewerblichen oder industriellen einsatz erwerben.
 
a) Für alle von uns per Versand gelieferten Waren gewähren wir Verbrauchern ein 14-tägiges Widerrufs recht (Geld-zurück-Garantie). Sie können innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Ware und einer Widerrufsbelehrung ohne Angabe von Gründen per Brief, Fax oder E-Mail Ihr Rücknahmeverlangen erklären.
 
b) Ausgenommen vom Widerrufsrecht sind speziell auf Kundenwunsch bestellte oder angefertigte Waren. Das Recht der Rückgabe bei begründeten Mängeln bleibt hiervon unberührt.
 
c) Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs in mündlicher oder schriftlicher Form oder per E-Mail.
 
d) Bei der Rückgabe von Waren aus einer Lieferung mit einem Bestellwert von insgesamt bis zu 40,00 EUR trägt der Käufer die Kosten der Rücksendung, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Das Widerrufsrecht kann auch durch fristgerechte Rücksendung der Ware wahrgenommen werden. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie jedoch, von einer eigenmächtigen Rücksendung abzusehen.
 
e) Bitte beachten Sie, dass Sie bei Inanspruchnahme Ihres Rückgaberechts der RGB-Technology, Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR die Wertminderung oder den Wert der Ware zu ersetzen haben, soweit Sie diese infolge einer Verschlechterung, Beschädigung oder deren Verlust zu vertreten haben. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie eine Minderung der Kaufpreiserstattung bei einer Rücksendung vermeiden, indem Sie die Ware zur Prüfung nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigen könnte.
 
f) Die Ware muss in ordnungsgemäßem Zustand, ohne Gebrauchsspuren, in sicherer Verpackung und frei von Rechten Dritter an RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR geschickt werden.     
 
Bitte richten Sie jegliche Rücksendung an folgende Anschrift:
 
RGB-Technology
Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR
Rücksendungen
 
Bechstedter Weg 19
 
10713 Berlin
 
g) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
 
GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNG
 
a) Die Gewährleistungsfrist für neue Waren beträgt gegenüber Verbrauchern zwei Jahre, gegenüber Unternehmern ein Jahr, jeweils gerechnet ab Auslieferung der Ware.
 
b) Sollten Mängel auftreten, kann der Käufer während der Gewährleistungszeit zunächst kostenlose Nachbesserung verlangen. Schlägt die Nacherfüllung endgültig fehl, kann der Kunde den Kaufpreis mindern oder vom Vertrag zurücktreten. Das Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn der Mangel unerheblich ist.
 
c) Nimmt der Kunde die Ware oder den Auftragsgegenstand trotz Kenntnis eines Mangels an, stehen ihm Gewährleistungsansprüche in dem nachstehend beschriebenen Umfang nur zu, wenn er sich diese ausdrücklich und schriftlich unverzüglich nach Empfang der Ware vorbehält.
 
d) Wir bezahlen für Sie den Rücktransport mangelhafter Ware. Bitte benachrichtigen Sie uns per E-Mail. Wir behalten uns vor, im Gewährleistungsfall den Mangel ggf. durch einen Servicepartner des Herstellers oder RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR beheben zu lassen.
 
e) Das Risiko der Einsendung trägt uneingeschränkt der Kunde; das Risiko der Rücksendung trägt RGB- Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR.
 
f) Angaben über die Reparaturdauer sind grundsätzlich unverbindlich, es sei denn, es wurde schriftlich ein Termin der Fertigstellung vereinbart.
 
g) Schadensersatzansprüche aus jeglichem Rechtsgrund sind ausgeschlossen, mit Ausnahme von vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln, dem schuldhaften Verletzen vertragswesentlicher Pflichten, der arglistigen Täuschung, der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie oder der Verletzung des Käufers an Leben, Körper oder Gesundheit.
 
h) Keine Gewähr wird insbesondere in folgenden Fällen übernommen: Ungeeignete oder unsachgemäße Verwendung durch den Käufer oder dessen Erfüllungsgehilfen, fehlerhafte Montage bzw. Inbetriebsetzung durch den Besteller oder Dritte, Abnutzung, fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, nicht ordnungsgemäße Wartung, ungeeignete Betriebsmittel, mangelhafte Bauarbeiten, ungeeigneter Baugrund, chemische, elektrochemische oder elektrische Einflüsse, sofern sie nicht von RGB Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR zu vertreten sind oder bei Auftragserteilung erkennbar waren. Der Käufer trägt hierfür die Darlegungs und Beweislast.
 
i) Nimmt der Besteller eine von RGB Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR gelieferte Anlage oder eine sonstige Anlage, nach Erbringung von Montageleistung(en) durch RGB Technology ohne Schulung vorläufig oder endgültig in Betrieb ohne eine oder vor einer vertraglich festgelegte(n) Abnahme so geschieht dies ohne weiteres auf dessen (Besteller) eigene Gefahr.
 
ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
 
a) Wenn keine andere Zahlungsmodalität schriftlich vereinbart wird, liefern wir per Nachnahme oder per Vorkasse auf Kosten des Käufers.
 
b) Bei Zahlung per hausinterner Kurzfinanzierung bezahlen Sie die Anzahlung per Nachnahme. Die restlichen Raten buchen wir direkt von Ihrem Girokonto ab.
 
c) Die Ablehnung von Schecks u.a. unbaren Zahlungsmitteln behalten wir uns vor. Die Annahme erfolgt stets nur zahlungshalber. Zahlungen in fremder Währung werden gem. Bankabrechnung gutgeschrieben.
 
d) Bei Zahlungsverzug berechnen wir die gesetzlichen Verzugszinsen. Bei der ersten Mahnung berechnen wir einen Kostenanteil von 2,50 EUR, bei weiteren Mahnungen fallen jeweils 5,00 EUR zusätzlich an.
 
e) Steht uns ein Schadensersatzanspruch wegen Nichterfüllung eines Kaufvertrages zu, so können wir pauschal 20% des vereinbarten Preises als Entschädigung ohne Nachweis fordern. Die Geltendmachung eines tatsächlich höheren Schadens bleibt vorbehalten. Dem Kunden bleibt die Möglichkeit nachzuweisen, dass gar kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist.
 
f) Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach der Widerrufserklärung oder Rücksendung der Waren, sofern keine Mängel festgestellt werden. Auf Wunsch verrechnen wir auch mit Ihrer Neubestellung und erstatten oder belasten die entstehenden Differenzbeträge.
 
EIGENTUMSVORBEHALT
 
Die Ware bleibt bis zu deren vollständigen Bezahlung Eigentum der RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR. Der Kunde ist nicht berechtigt, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Dritten zu veräußern oder sonstige, das Eigentum der RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR gefährdende Maßnahmen zu ergreifen. Der Kunde tritt bereits jetzt seine künftigen Ansprüche gegenüber dem Erwerber in Höhe des zwischen der RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR und dem Kunden vereinbarten Kaufpreises samt Zinsen und Nebenforderungen an RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR ab. Die RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR nimmt diese Abtretung an.
 
GERICHTSSTAND
 
Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
Als Gerichtsstand wird Berlin vereinbart
 
HAFTUNGSAUSSCHLUSS
 
RGB-Technology Mikuszewski Damian, Dariusz Krzysztofik GbR übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
 
SALVATORISCHE  KLAZSEL
 
Sollten einzelne Bestimmungen in diesen Geschäftsbedingungen nichtig, unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Die betroffenen Bestimmungen sind so auszulegen bzw. zu ergänzen, dass der beabsichtigte wirtschaftliche Zweck in zulässiger Weise möglichst genau erreicht wird. Dies gilt entsprechend für ergänzungsbedürftige Lücken.